Immunstimulation

eine immer größer werdende Zahl von Menschen leidet unter so genannten Befindlichkeitsstörungen.

Dies reicht von Anfälligkeit für Erkältungskrankheiten, Gelenkschmerzen, Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, Sodbrennen, Verstopfung, Ekzeme, bis hin zur depressiven Verstimmung und Schlafstörungen.

Ein Grundübel liegt in der Mangel- und Fehlversorgung mit lebensnotwendigen Vitalstoffen. Die Immunoptimierungsbehandlung, als Infusions- und Injektionsverfahren, trägt bei oben genannten Beschwerden zur aktiven Revitalisierung Ihres Körpers bei.

  • Förderung des Antriebs, der Dynamik und der Lebensfreude durch konzentrierte Gabe von Vitamin C (=> Endorphinbildung).
  • Unterstützung des Immunsystems (Kombination von Vitamin C und Vitamin B- Komplex.
  • Stimulierung der Eisen- und Calciumaufnahme und Verwertung durch Vitamin C.
  • Steigerung der Energiebilanz durch vermehrten Stoffwechsel von Kohlen-hydraten, Eiweis und Fetten, insbesondere durch Gabe des Vitamin B-Komplexes.
  • Harmonisierung im psychischen Bereich durch kombinierte Gabe von Vitamin B-Komplex, sowie Magnesium und Bicarbonat
  • Muskuläre Entkrampfung und Entspannung durch kombinierte Gabe Magnesium und Bicarbonat => Hilfe bei Verspannung und Muskel-schmerzen.
  • Ausgleich im Säure-Basenhaushalt (latente Azidose) durch kombinierte Gabe von basischem Magnesium + Bicarbonat => Hilfe bei Kopfschmerzen, Gelenkbeschwerden, Sodbrennen, Gastritis, Stoffwechsel-störungen bis hin zum „seelischen Sauersein“.
  • bei uncharakteristischen Symptomen wie:
    • Müdigkeit
    • Antriebschwäche
    • Immunschwäche
    • Abgeschlagenheit
    • Konzentrationsstörungen
    • Infektanfälligkeit
    • rheumatische Beschwerden
    • Kopfschmerzen
    • Gelenkschmerzen
    • depressive Verstimmung
    • Burn-out-Syndrom
  • in Zusammenhang mit
    • Fehlverhalten im Bereich Ernährung
    • Versorgung mit Vitaminen und Mineralien
    • gestörtem Schlaf-Wach Rhythmus
    • Stressmanagement
    • vor und nach Operationen

Infusion mit 250ml NaCl 0,9% (ca. 30 min)

In der Infusion sind enthalten:

  • 2 Ampullen Ascorell (1000mg) Vitmain C
  • 1 Ampulle Folarell (5mg Folsäure)
  • 1 Ampulle Novirell B Mono (1000µg Vitamin B12).
  • 1 Ampulle Magnesium Verla

Zusätzlich intramuskuläre Injektion mit:

  • 1 Ampulle Novirell B Duo (Vitmain B1 7mg, Vitamin B6 20mg + 20mg Lidocain).

Bei Übersäurungssymptomatik zusätzlich im Anschluss eine Infusion mit:

  • 250ml NaCl 0,9% (ca. 30min.) mit 50ml Natriumhydrogencarbonat 8,4%.